12. März 2020 | Artikel drucken |

Die Cloud erfordert neue Sicherheitsmaßnahmen

Der Einsatz von virtuellen Speicher-Wolken in Unternehmen hat sich bereits bewährt. Doch birgt die Infrastruktur der Cloud noch Sicherheitslücken, die eine immense Herausforderung für Ihr Unternehmen darstellen kann. Erfahren Sie hier, mit welchen Sicherheitsmaßnahmen Sie ihre Daten schützen.

Zur Absicherung Ihrer Daten verlangt die Cloud-Infrastruktur weitaus umfassendere Sicherheitsmaßnahmen als die lokalen Sicherheitssysteme. Dementsprechend lassen sich die Methoden zur Sicherung lokal gespeicherter Daten nicht einfach auf den Cloud-Bereich anwenden.

Nachfolgend erfahren Sie kurzgefasst, mit welchen Tools Workloads und Container vor Gefahren eines Datenverlustes oder Bedrohungen eines Angriffs, geschützt werden können.

Workloads vor Datenverlusten und Systemdefekten schützen

Auf der einen Seite eröffnet die Einrichtung einer Cloud für ein Unternehmen einen weitaus flexibleren Umgang mit Daten. Doch zeitgleich verlieren sie zugunsten der Flexibilität auch partiell die Kontrolle. Damit kann sich die Angreifbarkeit gegenüber sensiblen Unternehmensdaten erhöhen.

Über bereits integrierte Verschlüsselungssysteme der Workloads oder über flexibel einsetzbare Tools, die sich in die VMs (virtuelle Maschinen) einsetzen lassen, bieten sich optimale Lösungen, um den Zugang zur Cloud zu schützen. Durch festgelegte Berechtigungen lässt sich der Sicherheitsstatus zudem stets überprüfen.
Folgende Tools lassen sich beispielsweise als Agenten in die VM-Infrastruktur einbinden: Cipher Cloud, Dome9, veeam oder Cloud Passage.

Container-Schutz über Drittanbieter

Die Sicherung, der durch Container erzeugten Images, lässt sich am besten über spezielle Container-basierte Tools umsetzen. Um eine Überprüfung Ihrer Container-Images durchzuführen, eignen sich Drittanbieter über bereits integrierte Werkzeuge der Cloud-Provider, da erstere eine vorteilhaftere Laufzeitumgebung bieten.

Mit Spezialtools von beispielsweise Aqua Security, Sysdig, Tenable und Anchor lassen sich Ihre Container zunehmend sicherer gestalten.

 

Quelle Titelbild: iStock / Natali_Mis

Hier schreibt Nari für Sie

Mehr Artikel vom Autor

Lesen Sie weiter

Abonnieren Sie jetzt den
Security Newsletter!

 

Powered by msecure!