20. August 2019 | Artikel drucken | |

Passwortsicherheit: Fordern Sie ihre Mitarbeiter heraus

Ihr Unternehmen ist genau so sicher wie das schwächstes Passwort ihrer MitarbeiterOftmals ist es schwer im Unternehmen effektive Sicherheitsrichtlinien festzulegen – doch es lohnt sich. Schwache Passwörter sind einer der häufigsten Gründe für Datenschutzverletzungen im Unternehmen. Hier sind einige Tipps vom Experten Lastpass wie Sie Ihre Passwortsicherheit maximieren können. 

Warum? 

Ihre Unternehmens-Sicherheit hängt von den IT-Administatoren und Mitarbeiter ab. Auch ein Passwortmanager schützt Sie nur so gut wie Ihr Team es zulässt. Daher gilt als oberste Regel: Erklären Sie Ihren Mitarbeitern frühzeitig das “Warum. Nur so gewährleisten Sie, dass Ihre Kollegen die Vorteile für sich selbst erkennen und mitmachen wollen.

Aufklärung ist alles 

Wie so oft erweist sich die Aufklärung als das geheime Erfolgsrezept. Gehen Sie mit der Cybersicherheit in Ihrem Unternehmen transparent um. Wie erkenne ich Phishing-E-Mails? Welche Gefahren bergen öffentliche WiFi-Netzwerke? Sorgen Sie dafür das Ihre Sicherheitsverantwortlichen die Mitarbeiter an der Hand nehmen und Ihnen Richtlinien sowie die notwendige Technologie zur Verfügung stellen. 

Eine Möglichkeit, um diese Informationen in den Köpfen der Mitarbeiter zu verankern sind Schulungen oder regelmäßige Trainings. Starten neue Kollegen im Unternehmen sollten diese schnellstmöglich Einführungsschulungen zur Passwort-Sicherheit erhalten. Aber auch für die alten Hasen muss das Bewusstsein immer wieder aufgefrischt werden, warum ein sicheres Passwort und eindeutige Anmeldeinformationen für ALLE Konten so wichtig sind. 

Testen Sie Ihre Stärke 

Sie wollen wissen wie sicher Ihre IT ist? Machen Sie regelmäßige Penetrationstests. So erkennen sie Ihre Schwachstellen und finden Einfallstore für Hacker. Mit den richtigen Maßnahmen lassen sich diese dann einer nach dem anderen schließen. Neben Angriffspunkte in Ihrem physischen Mauerwerk wie Hardware und Software erkennen Sie somit auch menschliche Schwachstellen. Diese durch Menschen geschaffenen Passwort-Lücken lassen sich mithilfe von Reporting-Tools aufspüren. Inaktive Konten und schwache Passwörten sind dann schnell gefunden – und ausgelöscht. 

 

Um sichere Passwörter zu gewährleisten existieren zahlreiche Passwort Manager im Web. Lastpass hat die besten Passwort manager 2019 zusammengestellt.

 

Quelle Titelbild: pixabay / iammrrob

Hier schreibt Ben Hutchison-Bird für Sie

Mehr Artikel vom Autor

Lesen Sie weiter