23. Januar 2020 | Artikel drucken | | |

Global Future Council: Die Zukunft der Cybersicherheit im Fokus

Anlässlich des von 21. bis 24. Januar stattfindenden World Economic Forum, finden sich derzeit 3.000 Teilnehmer aus aller Welt in Davos-Klosters in der Schweiz zusammen, um über Themen wie Umweltschutz, Ökonomie und Technologie zu diskutieren und regionale sowie globale Lösungen zu finden. In naher Zukunft soll zudem auch ein Treffen stattfinden, welches sich um das Thema Cybersicherheit drehen soll. Es soll ein Überblick über das Themengebiet geschaffen werden und über die Zukunft von Cybersicherheit gesprochen werden.

Im Sinne der gesellschaftlichen Weiterentwicklung treten neben zahlreichen Möglichkeiten wie der digitalen Transformation auch Gefahren wie beispielsweise Cyberattacken auf. Das Internet ist ein grenzenloses „Spielfeld“, das seinen Usern unendlich viele Möglichkeiten bietet. Jedoch ist in diesem Zusammenhang auch das digitale Vertrauen der Nutzer gefährdet. Die Vertreter des Global Future Council werden sich beim anstehenden Treffen einen Überblick über die Bereiche Cybersicherheit und digitalen Vertrauen verschaffen und ihr Expertenwissen einbringen. Zudem soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass es sich bei Cybersicherheit und Resilience um die Schlüsselelemente der exekutiven Entscheidungsfindung handelt. Das gemeinsame Ziel wird verfolgt, darüber zu entscheiden, wie man die Zukunft im Hinblick auf Cybersicherheit und digitalen Vertrauen beeinflussen und bestenfalls verbessern kann.

Quelle Titelbild: iStock / your_photo

Hier schreibt Gianna für Sie

Mehr Artikel vom Autor

Lesen Sie weiter

Abonnieren Sie jetzt den
Security Newsletter!

 

Powered by msecure!